Deutscher Tierschutzbund

Aktuelles

22.06.2017

Updates 19.06.2017 - 25.06.2017

Was gibt es Neues?weiterlesen


11.06.2017

Nibelungenbild 2017

Das neue Werk erklärt sich wiederum fast von selbst. Hagen versenkt den Nibelungenschatz samt Requisiten aus "GOLD" in die "GLUT". Es brodelt der Rhein und die Gischt schäumt zu Füssen des Recken. Über allem thront der ehrwürdige Kaiserdom zu Worms. Das Bild wird auf dem Festspielgelände ausgestellt. Es wird, wie immer, von allen Mitgliedern des Festspielensembles signiert sein. Schirmherr der Aktion ist traditionell Herr Oberbürgermeister Michael Kissel. Der Versteigerungserlös wird, wie in jedem Jahr, zu 100% dem Tierschutzverein Worms zugute kommen. Die Bildübergabe [...]weiterlesen


29.05.2017

Kleintierpension über Sommer voll

Für den Zeitraum vom 12.05.2017 bis 05.09.2017 ist unsere Kleintierpension leider schon komplett ausgebucht.weiterlesen


22.05.2017

Wichtig: Geänderte Zeiten wegen des Spectaculums vom 26.05.17-28.05.17

Aufgrund des Spectaculums vom 26.05.2017 - 28.05.2017 und dem damit verbundenen Chaos rund um das Wormser Wäldchen ist Gassi gehen mit unseren Schützlingen am 27.05.17 und 28.05.17 nur um 9 Uhr und 10 Uhr möglich, um 11 Uhr müssen alle Hunde wieder zurück sein.Das Tierheim bleibt am 27.05.2017 für Besucher geschlossen. KEINE Öffnungszeit von 14-16 Uhr.Vielen Dank für Ihr Verständnis.  Detaillierte Infos zum Spectaculum finden Sie hier weiterlesen


22.05.2017

Stammtisch der Kaninchenfreunde RLP

Stammtisch der Kaninchenfreunde RLP Am 17.Juni um 18 Uhr treffen wir uns wieder zu unserem regelmäßigen Kaninchenstammtisch.Treffpunkt: Restaurant "Wings Nibelungenstube" in Worms (gegenüber Jahnturnhalle)Willkommen sind alle, die sich für artgerechte Kaninchenhaltung und Tierschutzthemen interessieren. Um feste Zusage wird gebeten, damit ich einen entsprechenden Tisch reservieren kann.Für Rückfragen und Kontaktaufnahme :info@kellis-tiershop.de oder 0176/84590777weiterlesen


30.04.2017

Neuer Vorstand seit dem 25.04.2017

Die jährliche Mitgliederversammlung fand am 25.04.2017 statt. Fr. Bertz, die über 20 Jahre als 1. Vorsitzende tätig war, stellte sich nicht mehr zur Wahl. Der neue Vorstand wurde durch die anwesenden Mitglieder gewählt und besteht aus folgenden Personen: 1. Vorsitzende:Christiane Gumpert 2. Vorsitzender:Arnim Phul Kassenwartin:Susanna Pointner Schriftführer:Uwe Vonderheid Beisitzer/in:Birgit SzudrowiczMarion SchmittUwe KöhlerAndreas Helbling Wir bedanken uns bei Fr. Bertz für ihr unermüdliches Engagement und ihren Einsatz all die Jahre.Auch der neue Vorstand wird sich mit viel Herz [...]weiterlesen


31.03.2017

Änderung Gassizeit und Öffnungszeit am 01.04.2017

Am 01.04.2017 sind wir aufgrund einer ganztägigen Schulung des Deutschen Tierschutzbundes nur sehr begrenzt erreichbar. Gassi gehen für unsere Ehrenamtlichen ist nur um 9 Uhr möglich. Um 10 Uhr müssen alle Hunde wieder zurück sein.Für Besucher ist an diesem Tag das Tierheim geschlossen. KEINE Öffnungszeit von 14-16 Uhr. Vielen Dank für Ihr Verständnis. weiterlesen


01.03.2017

Achtung, Terminänderung Gassigängerseminar im Mai

Der Termin für das Gassigängerseminar am 28.05.2017 wurde auf den 18.06.2017 umgelegt.Bitte entsprechend notieren. Vielen Dank.weiterlesen


25.01.2017

17.03.2017 19 Uhr - Infoabend "Second-Hand-Hunde - Informationen zur Aufnahme eines Tierheimhundes"

Freitag, 17.03.2017 Beginn: 19 UhrEnde : ca. 21 UhrTreffpunkt: Tierheim Worms Infoabend für ALLE Interessierten von und mit unserer Hundetrainerin Sandra Sauer von Martin Rütters DOGS: "Second-Hand-Hunde - Informationen zur Aufnahme eines Tierheimhundes" Ob aus dem Tierheim oder über eine private Vermittlungsstelle: Ein "gebrauchter" Hund ist anders. Im Gegensatz zum Welpen konnte der neue Halter hier nicht von Anfang an auf Erziehung, Sozialisierung und auch die Beziehung zu Umwelt, Menschen und Artgenossen einwirken. Oft ist nicht nachvollziehbar, welche [...]weiterlesen


01.01.2017

Wichtig: Änderung der Fundtieraufnahme ab 01.01.2017

Wir waren in Verhandlung mit den umliegenden Städten und Gemeinden, um eine Aktualisierung unserer Fundtierverträge durchzusetzen. Wir müssen hier in die Zukunft blicken und uns auf finanziell sichere Beine stellen. Vielleicht haben sie auch schon in den Medien verfolgt, dass jedes 2. Tierheim in Deutschland in seiner Existenz aufgrund fehlenden Geldes bedroht ist. Zwar ist es gesetzlich geregelt, dass die Verantwortung für Fundsachen - und dazu gehören eben auch Tiere - bei den Kommunen liegt, doch die meisten Städte beauftragen Tierschutzvereine mit der Betreuung und Vermittlung. Das [...]weiterlesen


News 1 bis 10 von 63
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-63 vor > Letzte >>

Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de