Deutscher Tierschutzbund
 

Boomer

- NOTFALL -

Deutscher Schäferhund, männlich, *September 2003

Ich bin's der Boomi.....und ja, ich sitze schon lange im Tierheim und ja, ich bin mittlerweile ein alter Schäferhund - aber habe ich nicht auch noch ein liebevolles Zuhause verdient?

Ich bin MEINEM Menschen absolut treu ergeben und gehe für ihn / sie durch's Feuer. Die Grundkommandos kenne ich selbstverständlich, ich laufe auch super anständig an der Leine und ich bin in den eigenen 4 Wänden angenehm ruhig.

Warum ich trotzdem schon so lange auf ein Zuhause warte?
Ich habe einen enormen Beschützerinstinkt, damit kann leider nicht jeder mit umgehen. Fremde Menschen sollten es nicht einfach wagen auf MEINEN Menschen zuzugehen oder auch mich anfassen zu wollen, sonst könnte ich das falsch deuten und dann funkts. Es ist ja jetzt nicht so, als wäre das unhändelbar, aber auf die leichte Schulter darf man es auch nicht nehmen. Beachtet man ein paar Dinge, dann wird das Zusammenleben gut funktionieren, nur leichtsinnig solltet ihr nicht werden.

Ich suche:

  • Einen Ein-Mann-Haushalt (oder natürlich gerne auch einen 1-Frauen-Haushalt)
  • eigenes Haus mit Garten
  • wenig Publikumsverkehr
  • die Möglichkeit mich bei Besuch separieren zu können
  • hundeerfahrene Menschen, die wissen was sie mit mir für einen Hund an der Leine haben und dies auch entsprechend händeln können

Gibt es da draußen vielleicht doch noch irgendwo irgendjemanden, der mich lieb haben kann? Meine Uhr läuft.....

 

 

Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Hier ein Video von mir