Deutscher Tierschutzbund

Aktuelles

26.10.2020

Updates 26.10.2020 - 01.11.2020

Was gibt es Neues? ++ Neu ++ Kaninchen: HildegardMeerschweinchen: HeroKleine Hunde: MudiGroße Hunde: Duke ++ Reserviert ++ Alle Welpen ++ Vermittelt ++ Kleine Hunde: Tadeusweiterlesen


26.10.2020

Corona Maßnahmen ab 25.10.2020 betreffend Öffnungs- und Gassigehzeiten

Leider zwingen uns die aktuellen Infektionszahlen dazu unseren Tierheimbetrieb erneut umzustrukturieren.    Die Tiervermittlung findet ab dem 26.10.2020 wieder ausschließlich nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung statt. Bei Interesse an einem Tier rufen Sie uns bitte zu den Telefonzeiten an oder schreiben Sie uns eine Email an tierheim.worms@gmx.de mit Ihrer Telefonnummer zur Kontaktaufnahme. Wir haben bis auf Weiteres keine offiziellen Öffnungszeiten mehr für Besucher. Die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln als auch das korrekte Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist [...]weiterlesen


26.10.2020

Tierheim Führungen für 2020 entfallen

Aufgrund der massiv steigenden Infektionszahlen müssen wir leider die geplanten Tierheim-Führungen am 31.10.2020 und 05.12.2020 absagen. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Aufrechterhaltung des Tierheimbetriebs haben momentan oberste Prioriät!7 Danke für Ihr Verständnis!weiterlesen


23.10.2020

Adventskranzverkauf am 28.11.2020 14-16 Uhr

Der Verkauf unserer beliebten und mit viel Liebe und Herzblut selbst gebastelten Adventskränze startet am 28.11.2020 von 14-16 Uhr. Aufgrund von Corona müssen wir dieses Jahr aber auf die Hygiene- und Abstandsregeln achten. Das heißt, dass wir den Zugang zu den Kränzen regeln müssen und nicht alle Personen auf einmal "draufzustürmen" können. Wir hoffen dennoch, dass viele Menschen kommen und uns mit dem Kauf eines Kranzes unterstützen und unsere Tische am Ende leergefegt sind. Kurzfristige Änderungen zum Ablauf wegen Corona möglich!weiterlesen


22.10.2020

Die Tierweihnacht entfällt leider wegen Corona, wir freuen uns trotzdem über Weihnachts-Spenden für unsere Schützlinge

Leider müssen wir auch unsere Tierweihnacht für dieses Jahr wegen Corona schweren Herzens absagen. Es ist leider unmöglich die Hygieneregeln umzusetzen, daher mussten wir uns leider zu diesem Schritt entschließen. Wir würden uns trotzdem freuen, wenn Sie an unsere Tiere denken und diese mit einer kleinen Spende bescheren würden. Gerne nehmen wir Sach- und Geldspenden während unserer Öffnungszeiten entgegen. Sachspenden können auch zeitunabhängig in die Spendenbox vor dem Tierheim gelegt werden. Durch die ganzen Ausfälle an Festen etc. haben wir natürlich auch erhebliche finanzielle [...]weiterlesen


17.10.2020

Tierheim-Führung für interessierte Personen

Aufgrund der massiv steigenden Infektionszahlen müssen wir die Tierheim-Führung momentan leider aussetzen. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Aufrechterhaltung des Tierheimbetriebs haben momentan oberste Prioriät! Corona hat die Welt verändert und wir sind immer noch mittendrin in der Krise. Auch wir mussten diverse Änderungen für das Gassi gehen umsetzen und haben auch ein wenig an unserem langjährigem Konzept "gefeilt", damit es die Tiere bei uns ein wenig stressfreier haben und haben daher neue Regelungen zu den Öffnungszeiten erlassen. Die Krise als Chance für einen [...]weiterlesen


10.10.2020

Das Gassigänger-Seminar am 29.11.2020 entfällt

Leider müssen wir auch das geplante Gassigänger-Seminar am 29.11.2020 wegen Corona absagen. Wir arbeiten an einer Lösung für 2021!weiterlesen


26.09.2020

10 illegale Welpen beschlagnahmt - UPDATE

UPDATE 26.09.2020 Leider ist ein weiterer Welpe, trotz aller Bemühungen, verstorben. UPDATE 01.09.2020 Wir wissen, ihr wartet auf ein Update der Welpen und es hatte leider auch einen (traurigen) Grund, warum es so ruhig war, denn wir haben alle Hände voll zu tun. Den Welpen geht es nicht sonderlich gut, es ist ein ständiges auf und ab. Geht es dem einen Welpen etwas besser, geht es einem anderen von jetzt auf gleich schlechter. Wir wissen nie, was uns im nächsten Moment erwartet, das zerrt schon an den Nerven. Ende letzter Woche verstarb leider einer der Welpen, trotz sämtlicher [...]weiterlesen


06.09.2020

Wir nehmen seit dem 01.09.2020 wieder Fundtiere aus Alzey-Stadt

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir mit der Stadt Alzey wieder einen Fundtiervertrag schließen konnten. Wir nehmen seit dem 01.09.2020 wieder Fundtiere aus diesem Bereich auf. Bitte melden Sie sich auch bei uns, wenn Sie ein Problem mit unkastrierten wilden/scheuen Katzen haben, auch hier stehen wir jederzeit gerne zur Seite. Mehr Informationen finden Sie auch hierweiterlesen


04.09.2020

UPDATE CORONA - Gassi gehen ab 01.07.2020 unter Einhaltung bestimmter Regeln wieder möglich

Liebe Gassigänger Vielen Dank für die Geduld und das Verständnis, dass Sie uns entgegengebracht haben in der für uns allen schwierigen und neuen Corona-Situation. Wir haben beschlossen weiter zu lockern und das Gassi gehen wieder ab dem 01.07.2020 unter Einhaltung bestimmter Regeln zu erweitern. Bitte beachten Sie folgende wichtige Informationen zur Vorgehensweise: Gassi gehen ist zu den bereits bekannten Gassizeiten möglich, allerdings ausschließlich mit vorheriger telefonischer Anmeldung zu unseren Telefonzeiten, damit wir uns vorab einen Überblick über die Anzahl der Gassigänger [...]weiterlesen


News 1 bis 10 von 165
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>

Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN