Deutscher Tierschutzbund

Aktuelles

09.05.2018

Geänderte Zeiten wegen des Spectaculums 11.05.18-13.05.18

Aufgrund des Spectaculums vom 11.05.2018 bis 13.05.2018 und dem damit verbundenen Chaos rund um das Wormser Wäldchen ist Gassi gehen mit unseren Schützlingen am 12.05.2018 und 13.05.2018 nur um 9 Uhr und 10 Uhr möglich, um 11 Uhr müssen alle Hunde wieder zurück sein.Das Tierheim bleibt am 12.05.2018 für Besucher geschlossen. KEINE Öffnungszeit von 14-16 Uhr. Durchfahrtsscheine für die Ehrenamtlichen sind bei den Pflegern erhältlich!!! Vielen Dank für Ihr Verständnis.  Detaillierte Infos zum Spectaculum finden Sie hier weiterlesen


27.04.2018

Unser Team sucht Verstärkung

Tierpfleger/in oder Tiermedizinische Fachangestellte in Vollzeit (38,75 Std.) gesucht Ihre Aufgaben: Betreuung, Versorgung und Pflege unserer Schützlinge (Springertätigkeit)keine Angst im Umgang mit sehr scheuen oder auch teils schwierigen Tieren (z. Bsp. Hunde mit verschiedenen Verhaltensdefiziten)Reinigung, Desinfektion und Instandhaltung der Tierunterkünfte und der anderen BereicheBesucher- und Interessentenbetreuung Vermittlung der Tiere gemäß unserer RichtlinienAssistenz bei unserer Tierärztin (Mithilfe bei OP's, Untersuchungen, Fahrten in die Kliniken etc.) und Weitergabe der [...]weiterlesen


04.04.2018

Nächstes Treffen Kindertierschutz-Gruppe

Das nächste Treffen unser Kindertierschutz-Gruppe findet erst wieder am 12.04.2018 um 16:30 Uhr in den Tierheim-Räumlichkeiten statt !!! Bei weiteren Fragen zu unserer Gruppe bitte eine Email an tierheim.worms@gmx.de senden. Wir freuen uns auf euch :-). weiterlesen


16.03.2018

Kleintierpension über Ostern/Sommer voll

Für folgende Zeiträume ist unsere Kleintierpension schon komplett ausgebucht: 22.03.2018 - 10.04.201809.06.2018 - 12.08.2018weiterlesen


20.02.2018

Ersatztermin Gassigänger-Seminar

Der Ersatztermin für das kurzfristig ausgefallene Gassigänger-Seminar vom 18.02.2018 ist der 04.03.2018 um 10 Uhr. weiterlesen


08.02.2018

Große Spende durch die Veranstalter der Eisenberger Stadtrallye und dem Kölle Zoo

Spendenübergabe beim Kölle-Zoo Ludwigshafen - die Eisenberger Stadtrallye Oldtimerausfahrt unterstützt seit Jahren wohltätige Zwecke. Im Rahmen der 5. Eisenberger Stadtrallye 2017 kam der Erlös dieses Mal unter anderem dem Tierheim Worms zugute. Dank der ESR und dem Sponsor Kölle-Zoo Ludwigshafen, der die Oldtimerausfahrt und somit die Spenden unterstützt und noch einige Produkte zusätzlich obendrauf legte, konnten am letzten Donnerstag die für das neue Kleintierhaus vom Tierheim Worms gewünschten Volieren und einige Futtermittel im Gesamtwert von rund 800€ am Kölle-Zoo in [...]weiterlesen


28.01.2018

Katzenschutzverordnung in Worms ab 2018

Stadt Worms erlässt Katzenschutzverordnung 20.12.2017 Zum Schutz von freilaufenden Katzen sowie zur Eindämmung des Leids freilebender "Samtpfoten" erlässt die Stadt zum 1. Januar eine neue Rechtsverordnung. Aufgrund der Änderung des Tierschutzgesetzes (Paragraph 13b) konnte die Rechtsverordnung über die Kastrations- und Kennzeichnungspflicht von Katzen umgesetzt werden. Schutz von freilaufenden Katzen Im Stadtgebiet von Worms müssen freilaufende Katzen ab dem 1. Januar 2018 kastriert, gekennzeichnet und registriert werden. Die Stadtverwaltung hat hierfür auf Beschluss des [...]weiterlesen


11.01.2018

- UPDATE - Kinder machen Tierschutz

Was? Wieso? Wer? Wann? Wo? Wie? Wir wollen uns gemeinsam mit DIR stark für Tiere machen. Wenn du gerne mit Tieren zusammen bist und mehr über sie und ihre Umwelt lernen möchtest, dann bist du bei uns genau richtig. Am Januar 2018 wollen wir mit unserer Kinder- und Jugendgruppe in den Räumlichkeiten des Tierheims starten. Wenn du mindestens 10 Jahre alt bist, Zeit und Lust mitbringst, dann musst du nur noch bei uns Mitglied werden. Wie das geht, erfährst du auf der Rückseite des Flyers. Bei Fragen kannst du dich gerne bei uns melden. Schreibe dazu am besten eine Email an [...]weiterlesen


18.12.2017

Tiersicherheit leicht gemacht

Kostenloses E-Book: Sicher auf vier Pfoten, tierisch sicher wohnen Wie kann ich meinen Haushalt tierisch sicher machen und worauf sollte ich besonders achten? Alles über die lauernden Gefahren für Haustiere in der WohnungMit vielen Tipps und Checklisten für Hunde- und KatzenbesitzerSicher zuhause und unterwegs mit Hund oder KatzeAuf den Hund gekommen - und nu?Gemeinsam zweisam - Haustiere allein zuhausHund und Katze allein lassen während der Arbeit Hier geht es zum Download des kostenlosen E-Books: https://www.smartfrog.com/de-de/ebooks/tiersicherheit/weiterlesen


01.12.2017

Tierschutz-Adventskalender

Auf der Seite www.couch-gesucht.de findet man den jährlichen Adventskalender mit tollen, lustigen und ergreifenden Geschichten aus dem Tierschutz. Menschen, die Tiere adoptiert haben, erzählen von ihren Erlebnissen. Jedes Jahr wieder spannend. Klickt rein, es lohnt sich! weiterlesen


Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN