Deutscher Tierschutzbund

Aktuelles

21.10.2017

Wichtig: Änderung der Fundtieraufnahme ab 01.01.2017

Wir waren in Verhandlung mit den umliegenden Städten und Gemeinden, um eine Aktualisierung unserer Fundtierverträge durchzusetzen. Wir müssen hier in die Zukunft blicken und uns auf finanziell sichere Beine stellen. Vielleicht haben sie auch schon in den Medien verfolgt, dass jedes 2. Tierheim in Deutschland in seiner Existenz aufgrund fehlenden Geldes bedroht ist. Zwar ist es gesetzlich geregelt, dass die Verantwortung für Fundsachen - und dazu gehören eben auch Tiere - bei den Kommunen liegt, doch die meisten Städte beauftragen Tierschutzvereine mit der Betreuung und Vermittlung. Das [...]weiterlesen


29.09.2017

Tolle Körbchen- und Deckenspende von der Caritas

Eine enorm große Zahl an genähten Kissen, Decken und Körbchen übergaben jüngst Vertreter des Wormser Jobcenters und des Caritasverbandes an Christiane Gumpert, die 1. Vorsitzende des Wormser Tierheimes. Entstanden sind die Spenden in einer „Creativwerkstatt“, die der Caritasverband in seinem Second-Hand-Kaufhaus „Carla“ im Auftrag des Wormser Jobcenters durchführt. Seit April sind dort 6 Frauen im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit, die das Jobcenter finanziert, damit beschäftigt, aus vorhandenen und gespendeten Stoffen und Textilien kreative Dinge zu nähen, die kostenfrei an andere [...]weiterlesen


29.09.2017

Bitte stimmt für uns ab, damit wir eine Chance auf 1000 € haben

Wir können von der Diba für unser Tierheim 1000 € gewinnen. Damit könnten wir das Kleintierhaus weiter ausbauen. Wir sind aber auf eure Hilfe angewiesen. Klickt für uns, damit wir eine Chance haben: https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/d2b86098-fb04-40b6-bf3f-bb0015d22e81 Vielen Dank!weiterlesen


11.09.2017

Neuer Tierhilfewagen

Eine besondere Überraschung haben wir vom Deutschen Tierschutzbund erhalten: Der Dachverband übergab uns einen Tierhilfewagen, der die tägliche Tierschutzarbeit erleichtern soll. Zum Einsatz kommen soll das neue Fahrzeug der Marke Opel Combo für Tierrettungen, tägliche Fahrten zum Tierarzt, den obligatorischen Transport von Futtermitteln und allem anderen, was das Tierheim tagtäglich benötigt. Das Auto ist auffällig bedruckt: auf der einen Seite mit einem Motiv des Haustierregisters des Deutschen Tierschutzbundes und auf der anderen Seite mit einem Katzenmotiv mit Spendenaufruf. „Unsere [...]weiterlesen


08.09.2017

2000 € für das Tierheim - Nibelungenbild 2017

Update 21.08.2017 Wir bedanken uns von Herzen bei Fam. Schildknecht und den Ersteigeren des Bildes Fam. Rehlinger / Krüger. Sowohl Fam. Schildknecht als auch Fam. Rehlinger/Krüger sind große Tierfreunde. 2000 Euro kamen so für das Tierheim zusammen. Wir sind sprachlos und einfach nur glücklich. DANKE!!!!Foto: Dr. Regina Urbach, Nibelungenkurier Worms -------------------- Das neue Werk erklärt sich wiederum fast von selbst. Hagen versenkt den Nibelungenschatz samt Requisiten aus "GOLD" in die "GLUT". Es brodelt der Rhein und die Gischt schäumt zu Füssen des Recken. Über [...]weiterlesen


05.09.2017

Wichtige Info für alle Ehrenamtlichen und Gassigänger zum 10.09.2017

Achtung!!! Info für alle Gassigänger und Ehrenamtlichen!!! Am Sonntag, 10.09.2017, findet ab 10 Uhr das Gassigängerseminar statt. Zeitgleich findet aber auch der Nibelungenlauf statt, daher wird sicherlich die normale Zufahrt zum Wäldchen ab einem gewissen Zeitpunkt gesperrt sein. Ihr müsst dann "hintenrum" über den Ochsenplatz oder alternativ über die Stauffenbergstr. 116 (am Gnadenhof High Chaparral) reinfahren, um zu uns zu gelangen.weiterlesen


04.09.2017

Dringend Endpflegestellen für Hunde gesucht

Wir suchen dringend für unsere beiden älteren Schäferhunde Rambo und Boomer und für unser Dackelpärchen Utax & Kolja Endpflegestellen. Alle 4 benötigen dringend ein warmes Plätzchen für ihren Lebensabend.Wer hat ein großes Herz? Bitte melden!weiterlesen


01.08.2017

Sommerfest am 20.08.2017 11-17 Uhr

Wir laden recht herzlich ein zu unserem Sommerfest und freuen uns über zahlreichen Besuch: 20.08.2017    11-17 Uhr Freie Umschau und BeratungVegetarisches MittagessenWaffeln & KuchenDiverse Verkaufs- und InformationsständeAusstellung der Malerin Sieglinde Schildknechtweiterlesen


22.05.2017

Stammtisch der Kaninchenfreunde RLP

Stammtisch der Kaninchenfreunde RLP Am 17.Juni um 18 Uhr treffen wir uns wieder zu unserem regelmäßigen Kaninchenstammtisch.Treffpunkt: Restaurant "Wings Nibelungenstube" in Worms (gegenüber Jahnturnhalle)Willkommen sind alle, die sich für artgerechte Kaninchenhaltung und Tierschutzthemen interessieren. Um feste Zusage wird gebeten, damit ich einen entsprechenden Tisch reservieren kann.Für Rückfragen und Kontaktaufnahme :info@kellis-tiershop.de oder 0176/84590777weiterlesen


30.04.2017

Neuer Vorstand seit dem 25.04.2017

Die jährliche Mitgliederversammlung fand am 25.04.2017 statt. Fr. Bertz, die über 20 Jahre als 1. Vorsitzende tätig war, stellte sich nicht mehr zur Wahl. Der neue Vorstand wurde durch die anwesenden Mitglieder gewählt und besteht aus folgenden Personen: 1. Vorsitzende:Christiane Gumpert 2. Vorsitzender:Arnim Phul Kassenwartin:Susanna Pointner Schriftführer:Uwe Vonderheid Beisitzer/in:Birgit SzudrowiczMarion SchmittUwe KöhlerAndreas Helbling Wir bedanken uns bei Fr. Bertz für ihr unermüdliches Engagement und ihren Einsatz all die Jahre.Auch der neue Vorstand wird sich mit viel Herz [...]weiterlesen


Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN