Deutscher Tierschutzbund

Versteigerung des Nibelungenbildes 2018

22.07.2018

 

Nibelungenbild 2018

- Versteigerung zugunsten Tierheim Worms -

 

" Tausendundeine Glut "


Acryl / Relieftechnik auf Keilrahmen (Abmessungen: 80 x 100 cm.)

Links erkennt man den in diffusem, glutroten Nebel nahezu verhüllten Nordwest-Turm des ehrwürdigen Kaiserdomes, aus dessen Fensteröffnungen die Glut leuchtet. Das beeindruckende Beduinenzelt des Scheich Omar reflektiert das Farbenspiel. Rechts, die letzten Augenblicke der enttarnten, militarisierten Gauklertruppe, flankiert von Scheich Omar und dessen Gefolge, umringt von imaginären Kämpfern für den mutmaßlich heiligen Krieg.

Das Bild wird während der Nibelungenfestspiele vom 20.07. bis 05.08.2018 auf dem Festspielgelände in Gaul's Dinnerzelt ausgestellt.


Schirmherr der Aktion ist Herr Oberbürgermeister Michael Kissel.

Der Versteigerungserlös wird, wie in jedem Jahr, zu 100% dem Tierschutzverein/Tierheim Worms zugute kommen.

Die Bildübergabe erfolgt am 12.08.2018, 11 Uhr im Rahmen des Tierheimfestes durch Herrn Oberbürgermeister Michael Kissel.


Mit der Unterstützung des jeweiligen Festspielensembles konnten bisher bereits mehr als 20.000,- Euro dem Tierschutzverein Worms übergeben werden.

Sieglinde Schildknecht


Mehr Informationen zu den Nibelungenbildern und der Malerin Sieglinde Schildknecht finden Sie auch hier


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN