Deutscher Tierschutzbund

Aktuelles

28.01.2018

Katzenschutzverordnung in Worms ab 2018

Stadt Worms erlässt Katzenschutzverordnung 20.12.2017 Zum Schutz von freilaufenden Katzen sowie zur Eindämmung des Leids freilebender "Samtpfoten" erlässt die Stadt zum 1. Januar eine neue Rechtsverordnung. Aufgrund der Änderung des Tierschutzgesetzes (Paragraph 13b) konnte die Rechtsverordnung über die Kastrations- und Kennzeichnungspflicht von Katzen umgesetzt werden. Schutz von freilaufenden Katzen Im Stadtgebiet von Worms müssen freilaufende Katzen ab dem 1. Januar 2018 kastriert, gekennzeichnet und registriert werden. Die Stadtverwaltung hat hierfür auf Beschluss des [...]weiterlesen


11.01.2018

- UPDATE - Kinder machen Tierschutz

Was? Wieso? Wer? Wann? Wo? Wie? Wir wollen uns gemeinsam mit DIR stark für Tiere machen. Wenn du gerne mit Tieren zusammen bist und mehr über sie und ihre Umwelt lernen möchtest, dann bist du bei uns genau richtig. Am Januar 2018 wollen wir mit unserer Kinder- und Jugendgruppe in den Räumlichkeiten des Tierheims starten. Wenn du mindestens 10 Jahre alt bist, Zeit und Lust mitbringst, dann musst du nur noch bei uns Mitglied werden. Wie das geht, erfährst du auf der Rückseite des Flyers. Bei Fragen kannst du dich gerne bei uns melden. Schreibe dazu am besten eine Email an [...]weiterlesen


24.12.2017

Öffnungs- und Gassigehzeiten während der Weihnachtstage

23.12.20179-13 Uhr Gassigehzeit14-16 Uhr geöffnet für Besucher 24.12.20179-13 Uhr Gassigehzeit 25.12.20179-13 Uhr GassigehzeitKEINE ÖFFNUNGSZEIT FÜR BESUCHER26.12.20179-13 Uhr Gassigehzeit27.12.2017KEINE GASSIGEHZEIT14-16 Uhr geöffnet für Besucher28.12.201713-17 Uhr Gassigehzeit29.12.2017KEINE GASSIGEHZEIT30.12.20179-13 Uhr Gassigehzeit14-16 Uhr geöffnet für Besucher31.12.20179-13 Uhr Gassigehzeit01.01.2018KEINE GASSIGEHZEITKEINE ÖFFNUNGSZEIT FÜR BESUCHERweiterlesen


24.12.2017

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Mitgliedern, ehrenamtlichen Helfern, Unterstützern, Spendern und Übernehmern unserer Schützlinge Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Danke für die Hilfe jeglicher Art ohne die wir den Tierheimbetrieb in dieser Form nicht führen könnten. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie besinnliche Feiertage. Ihr Tierheim-Team weiterlesen


18.12.2017

Tiersicherheit leicht gemacht

Kostenloses E-Book: Sicher auf vier Pfoten, tierisch sicher wohnen Wie kann ich meinen Haushalt tierisch sicher machen und worauf sollte ich besonders achten? Alles über die lauernden Gefahren für Haustiere in der WohnungMit vielen Tipps und Checklisten für Hunde- und KatzenbesitzerSicher zuhause und unterwegs mit Hund oder KatzeAuf den Hund gekommen - und nu?Gemeinsam zweisam - Haustiere allein zuhausHund und Katze allein lassen während der Arbeit Hier geht es zum Download des kostenlosen E-Books: https://www.smartfrog.com/de-de/ebooks/tiersicherheit/weiterlesen


01.12.2017

Tierschutz-Adventskalender

Auf der Seite www.couch-gesucht.de findet man den jährlichen Adventskalender mit tollen, lustigen und ergreifenden Geschichten aus dem Tierschutz. Menschen, die Tiere adoptiert haben, erzählen von ihren Erlebnissen. Jedes Jahr wieder spannend. Klickt rein, es lohnt sich! weiterlesen


21.10.2017

Wichtig: Änderung der Fundtieraufnahme ab 01.01.2017

Wir waren in Verhandlung mit den umliegenden Städten und Gemeinden, um eine Aktualisierung unserer Fundtierverträge durchzusetzen. Wir müssen hier in die Zukunft blicken und uns auf finanziell sichere Beine stellen. Vielleicht haben sie auch schon in den Medien verfolgt, dass jedes 2. Tierheim in Deutschland in seiner Existenz aufgrund fehlenden Geldes bedroht ist. Zwar ist es gesetzlich geregelt, dass die Verantwortung für Fundsachen - und dazu gehören eben auch Tiere - bei den Kommunen liegt, doch die meisten Städte beauftragen Tierschutzvereine mit der Betreuung und Vermittlung. Das [...]weiterlesen


29.09.2017

Tolle Körbchen- und Deckenspende von der Caritas

Eine enorm große Zahl an genähten Kissen, Decken und Körbchen übergaben jüngst Vertreter des Wormser Jobcenters und des Caritasverbandes an Christiane Gumpert, die 1. Vorsitzende des Wormser Tierheimes. Entstanden sind die Spenden in einer „Creativwerkstatt“, die der Caritasverband in seinem Second-Hand-Kaufhaus „Carla“ im Auftrag des Wormser Jobcenters durchführt. Seit April sind dort 6 Frauen im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit, die das Jobcenter finanziert, damit beschäftigt, aus vorhandenen und gespendeten Stoffen und Textilien kreative Dinge zu nähen, die kostenfrei an andere [...]weiterlesen


29.09.2017

Bitte stimmt für uns ab, damit wir eine Chance auf 1000 € haben

Wir können von der Diba für unser Tierheim 1000 € gewinnen. Damit könnten wir das Kleintierhaus weiter ausbauen. Wir sind aber auf eure Hilfe angewiesen. Klickt für uns, damit wir eine Chance haben: https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/d2b86098-fb04-40b6-bf3f-bb0015d22e81 Vielen Dank!weiterlesen


11.09.2017

Neuer Tierhilfewagen

Eine besondere Überraschung haben wir vom Deutschen Tierschutzbund erhalten: Der Dachverband übergab uns einen Tierhilfewagen, der die tägliche Tierschutzarbeit erleichtern soll. Zum Einsatz kommen soll das neue Fahrzeug der Marke Opel Combo für Tierrettungen, tägliche Fahrten zum Tierarzt, den obligatorischen Transport von Futtermitteln und allem anderen, was das Tierheim tagtäglich benötigt. Das Auto ist auffällig bedruckt: auf der einen Seite mit einem Motiv des Haustierregisters des Deutschen Tierschutzbundes und auf der anderen Seite mit einem Katzenmotiv mit Spendenaufruf. „Unsere [...]weiterlesen


Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN