Deutscher Tierschutzbund

Als wir ihn zum ersten Mal gesehen haben, war uns klar: Der passt zu uns!

Trotz seiner kaputten Pfote hatten wir viel Spaß bei den Spaziergängen rund um das Tierheim - spätestens hier wurde uns klar: Matteo gehört zu uns!

Jetzt galt es alles für unsere serbische Bracke vorzubereiten. Zuerst mussten die Schlüssel für unser Haus her - als absehbar war, dass es bald so weit sein würde, haben wir Matteo sofort zu uns geholt. Er hatte nur wenige Tage Zeit sich an alles zu gewöhnen, denn seine große OP stand bevor.

Die Wochen nach dem Eingriff waren für die ganze Familie eine Herausforderung: Matteo hatte große Schmerzen in seiner Pfote und wollte sich kaum bewegen und natürlich machten wir uns Sorgen um den sonst so fröhlichen Hund.

Die Wochen vergingen und es war ein ständiges Auf und Ab bis es dann endlich anfing besser zu werden. Matteo hat sich dann hüpfend auf 3 Beinen fortbewegt und musste sich in Sachen Geschwindigkeit nicht verstecken. Mit Hilfe der Physiotherapeutin konnten wir ihn aber wieder daran erinnern, dass auch die vierte Pfote zum Laufen taugt.

Matteo ist inzwischen trotz der versteiften Pfote und der damit einhergehend eingeschränkten Beweglichkeit wieder der ausgeglichene und fröhliche Hund geworden, der er mal war.

Wir sind sehr froh, dass Matteo zu unserer Familie gehört! Wir würden uns immer wieder für einen Hund aus dem Tierschutz entscheiden und bedanken uns beim Tierheim Worms, dass auch sie an Matteo geglaubt haben!

Viele Grüße aus Dexheim!

Matteo, Franziska und Moritz

Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN