Deutscher Tierschutzbund
 

Balu

++ Verstorben ++

Die Regenbogenbrücke:
https://www.tierheimworms.de/vermittlung/regenbogenbruecke/regenbogenbruecke-2021/

Rottweiler, männlich, unkupiert, *10.11.2009

Ich wurde abgegeben, weil ich nicht mehr mit der (erwachsenen) Tochter der Familie klar käme und soll ich euch was sagen: Es ist ok, denn ich habe mein bisheriges Leben leider NICHT IN und MIT der Familie in der Wohnung gelebt, wie es für ein Rudeltier eigentlich gehört, sondern draußen im Garten.

Mein Spielzeug wäre laut Aussage einiger Leute eine Bowling-Kugel gewesen, die habe ich ja wenigstens nicht kaputtmachen können und regelmäßiges Gassi gehen kannte ich bis jetzt auch nicht. Mein uraltes Kettenhalsband ging übrigens auch nicht mal mehr ansatzweise über meine dicke Rübe, das scheint man in all den Jahren auch einfach übersehen zu haben und daher kam hier nun der Bolzenschneider zum Einsatz und hat mich von dem Ding befreit.

Fazit: Es kann also künftig eigentlich nur besser werden!!!!

Ich bin ein typischer Rottweiler. Bei Menschen, die ich kenne, bin ich ein netter Schnuffelbär, aber fremde Menschen sollten mich definitiv nicht so einfach anfassen. Ich brauche einfach eine Anlauf- und Kennenlernphase, daher sollten auch keine Kinder in meiner zukünftigen Familie vorhanden sein.

Andere Hunde finde ich ziemlich gut, ich habe auch in meiner ehemaligen Familie mit einem Jack-Russell-Rüden problemlos zusammengelebt. Gerne werde ich bei Sympathie Zweithund.

Ich suche hundeerfahrene Menschen mit Haus und Garten, die sich ein wenig Zeit nehmen, um mich kennenzulernen. Menschen, die mich (zumindest anfangs) selbst entscheiden lassen, ob ich jetzt gerade lieber im Haus oder im Garten liegen möchte und Menschen, die mich Schritt für Schritt daran gewöhnen künftig nur noch mit IM Haus zu sein und die mir zeigen, wie toll das Leben IN und MIT einer Familie ist.

Ich weiß, ich bin kein Jungspund mehr, aber auch ich habe noch ein Zuhause verdient und eine Familie, die mich richtig lieb hat. Rottweiler-Fans, bitte melden!

Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Hier ein Video von mir

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN