Deutscher Tierschutzbund
 

Lenny

- Privatvermittlung -

LENNY sucht aufgrund familiärer Veränderungen ein neues Zuhause.
Geb. 10/20, momentane SH 58 cm und unkastriert.

Als Border-Collie/Husky-Mix ist er ausgesprochen gelehrig und bewegungsfreudig.

Er mag Menschen sehr und möchte am liebsten immer dabei sein. Er mag auch andere Hunde und würde sich über einen passenden Hundekumpel(ine) sehr freuen. Geduld ist (noch) nicht seine Stärke. Draußen würde er jagen und ein wenig Hunde-1x1 fehlt ihm ebenfalls noch.

Bei neuen Eindrücken ist er manchmal noch etwas unsicher, reagiert aber prima, wenn seine Vertrauensperson Souveränität und Gelassenheit vermittelt.

Ansonsten ist der hübsche Lenny ein sehr sozialer verschmuster Hund, mit dem auch (standfeste) Kinder Spaß haben können - und er mit ihnen.  

Katzen mag er eher nicht.  

In Lennys Genen vereinen sich zwei tolle Rassen, intelligent und bewegungsfreudig und daher suchen wir für diesen tollen Hund ebensolche Menschen mit viel Zeit und Platz.

Ein eingezäunter Garten zum Austoben ist Bedingung und Hundeerfahrung wäre ebenfalls empfehlenswert.

Lenny möchte unbedingt geistig und körperlich ausgelastet werden, dreimal am Tag um den Block watscheln, das ist nichts für Lenny. Wer also Spaß an einem sportlichen Begleiter bei Wind und Wetter hat, der kann sich gerne melden.

Vermittlung erfolgt mit üblicher Platzkontrolle, Schutzvertrag-und Gebühr.

Lenny kann gerne auf seiner Pflegestelle in Worms besucht werden.  

Video von Lenny hier

Lenny wird nicht über das Tierheim Worms vermittelt, Kontakt bei Interesse:

Marion Pelzl-Kroll 06242/60395 oder 0176/63476460
Email: mpelzl@t-online.de  

Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN