Deutscher Tierschutzbund
 

Balou

Terrier-Mischling, männlich, *ca. 05/2020

Ich wurde wegen Vermieterproblemen abgegeben und weil man sich angeblich die bevorstehende OP nicht leisten könnte. Auf die Frage der Tierpfleger, was denn passiert ist und was operiert werden muß, meinte mein Besitzer ich hätte eine Platte im Bein, die wieder raus müsste und das könnte er nicht bezahlen. Beim Anruf in besagter Tierklinik weiß man aber leider nix von einer Platte im Bein. Die Tierheimleute lassen mich jetzt daher röntgen um zu schauen was los ist.

Ich zeige mich absolut welpentypisch. Ich bin total offen, freundlich, sehr verspielt, total aktiv und einfach nur herzig. Der Besuch einer Hundeschule sollte selbstverständlich für euch sein.

Kinder wären kein Problem und sehr willkommen und auch ein bereits vorhandener Hund oder andere Tiere im Haushalt wären völlig in Ordnung.

Ich willl definitiv mehr als 3x30 Minuten um den Block dümpeln. Ich will Spaß, Action, die Welt entdecken und viel erleben.

Ihr seid eine aktive Familie mit genügend Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen für einen Junghund? Dann meldet euch.

Update 25.11.2020

Ich wurde heute geröntgt und es wurde tatsächlich hinten rechts eine Platte im Bein gefunden. Jetzt wird sich beraten, ob diese drin bleiben kann oder raus muß. Ich habe aber absolut keine Probleme oder Beeinträchtigungen damit, bin glücklich und total lebensfroh.

Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Hier ein Video von mir

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN