Deutscher Tierschutzbund

Kima

American Staffordshire Terrier-Bulldoggen-Mischling, weiblich, *19.06.2017

Ich wurde wegen illegaler Haltung beschlagnahmt und meine Rasse durch den Amtsveterinär final festgelegt. Seh ich nicht extrem goldig aus mit meiner kleinen Schrumpel-Nase? Ich falle somit aber auch unter das Landeshundegesetz und für mich müssen diverse Auflagen, je nach Bundesland, erfüllt werden. Das Tierheimpersonal hilft hier gerne mit Details weiter.

Ich bin, WENN ich die Leute kenne und Vertrauen habe, totaaaal lieb, zuckersüß und megaaaa verschmust - ein typischer Kampfschmuser eben, wie man sie kennt und mag. Menschen, die ich nicht kenne, sollten aber auf jeden Fall anfangs Abstand halten und nicht einfach auf mich zugehen und mich einfach anfassen wollen, das geht in die Hose. Dieses Verhalten ist übrigens bei Männern stärker ausgeprägt als bei Frauen. Ich brauche einfach ein wenig Zeit um euch beschnüffeln zu können, dann klappt das dann auch.

Ich bin wie ein Duracell-Häschen, deshalb war es bisher auch irgendwie nicht möglich bessere Bilder von mir zu schießen, meine Pfleger sind da echt dran verzweifelt (werden es aber natürlich nochmal versuchen) :-))))). Ich habe Power und suche daher aktive Menschen, die mit mir auch eine Hundeschule besuchen werden. Dann kann ich nicht nur körperlich was tun, sondern auch mein Köpfchen anstrengen, und man kann gleichzeitig noch am Grundgehorsam arbeiten, der durchaus vorhanden, aber auch noch ausbaufähig ist.

Andere Hunde und anderes Getier brauche ich definitiv nicht um mich rum. Meine Pfleger finden es zwar echt schade, dass ich nicht verträglich mit Artgenossen bin und ich daher alleine im Zwinger sitzen muß, aber es ist wie es ist, und daher wird ein Platz gesucht, wo ich die Prinzessin auf der Erbse bin.

Da ich Allergikerin bin, bekomme ich glutenfreies Futter, aber das ist ja kein Hexenwerk, ich wollt's trotzdem mal nebenbei erwähnt haben.

Was suche ich?
Eine hundeerfahrene Familie, ohne Kinder und ohne andere Tiere, die gewillt ist, die behördlichen Auflagen zu erfüllen, die mit mir noch ein bißchen was arbeiten möchte, und die dafür einen ganz arg tollen, liebenswerten und verkuschelten Kampfschmuser bekommen wird.

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Email mit Infos zu Ihrer Lebenssituation, ein paar Bildern und der Telefonnummer zur Kontaktaufnahme. Vielen Dank!

Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Hier ein Video von mir

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN