Deutscher Tierschutzbund

Lennox

EKH, männlich, *ca. 2022
(Freigänger)

Ich wurde in Grünstadt, verletzt durch einen Autounfall, gefunden und kam direkt in die Tierklinik. Hier stellte man fest, dass ich einen Kieferbruch hatte, der professionell operiert wurde. Meine Genesungsphase ist vorbei, mein Kieferbruch ist verheilt, so dass ich jetzt in ein neues Zuhause umziehen darf. Ich war jetzt lange genug im Tierheim und kann es kaum noch abwarten umzuziehen.

Mein Wesen ist umkompliziert, lieb, verschmust und sehr offen. Anfangs, in meiner Genesungsphase, war ich auf einer Pflegestelle und dort habe ich mich sehr gut mit dem dort lebenden Kater verstanden, d.h. gerne kann ich auch mit einem passenden Partnertier zusammenleben. Freigang ist für mich ein Muss, aber natürlich in einer verkehrsberuhigten Gegend.

Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Hier ein Video von mir

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN