Deutscher Tierschutzbund
 
 

Smilla & Miss Marple


- Pflegestelle gesucht -

Smilla, EKH, weiblich, schwarz, *ca. August 2017
Miss Marple, EKH, getigert mit weiß, *ca. Mai 2011
(Freigänger)

Wir wurden vom Veterinäramt wegen schlechter Haltung zusammen mit den Hunden Lilli, Thea und Toby beschlagnahmt.

Da aber unsere Besitzerin Widerspruch gegen die Beschlagahmung eingelegt hat, dürfen wir momentan noch nicht auf normalem Weg vermittelt werden, sondern müssen uns erst mal auf die Suche nach Pflegestellen (mit Option auf Endstellen) machen, damit wir nicht bis zum Ende dieses Verfahrens im Tierheim sitzen müssen. Wie dieses Verfahren ausgehen wird, kann aber niemand vorab sagen, das heißt aber auch: Im worst case und allerschlimmsten Fall könnte es auch passieren, dass wir wieder zurück müssen und dessen muß man sich eben auch bewusst sein.

Wir sind anfangs schüchtern und zurückhaltend und brauchen ein wenig bis wir Vertrauen haben. Aber wer will uns das nach der ganzen Geschichte hier auch verübeln. Daher wäre es toll, wenn ihr ein wenig  Geduld hättet und die Pfleger sind sich sicher, dass dies auch von uns entsprechend positiv belohnt werden wird :-).

Nette Hunde im neuen Zuhause sollten kein größeres Problem darstellen, das sind wir ja gewohnt gewesen.

Wir möchten unbedingt zusammenbleiben, da wir uns sehr mögen. Eine Trennung ist daher absolut ausgeschlossen.

Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Hier ein Video von mir

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN