Deutscher Tierschutzbund

Wikky

++ NOTFALL ++
Stehohr, weiblich, *2019

(Gesicherte Aussenhaltung oder offene Wohnunghaltung)

Wikky kam als Fundtier ins Tierheim. Sie weiss was sie will, ist aber dennoch handzahm und lieb. Leider ist Wikky mit dem Encephalitozoon cuniculi Parasiten infiziert, der das Nervenzentrum befallen kann. Dies kann zu Lähmungserscheinungen, Augenerkrankungen oder Krämpfen führen. Bisher ist die Krankheit noch nicht ausgebrochen und Wikky kann ein normales Leben leben, es besteht aber die Chance dass es irgendwann doch dazu kommt. Da der Parasit über den Urin der Kaninchen übertragen wird, kann Wikky nur zu Kaninchen vermittelt werden, die ebenfalls EC-Positiv sind. Wir suchen für Wikky Leute die selbst schon EC-Kaninchen besitzen und/oder sich schon mit der Krankheit auskennen.

Kontakt

Tierschutzverein Worms
Stadt und Land e.V.

Ludwigslust 2 / 67547 Worms
Tel. 06241 230 66 / Fax 06241 200 15 71
tierheim.worms(at)gmx.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN